Regina

Für die Kriege die ich verloren habe trage ich Narben auf meinem Körper. 
Sie erzählen meine Geschichte.

Doch streiche ich über meine Haut,spüre ich ungezeichnete Stellen.

Die erinnern mich an die Kriege, die ich nicht führen musste.
Folgt uns gerne auch bei Facebook und Instagram
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.